Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




01402 Angehörige der regulären Streitkräfte in sonstigen Rängen

Inhalt: Diese Systematikposition umfasst alle Militärangehörigen der regulären Streitkräfte in Mannschaftsdienstgraden, deren Tätigkeiten fundierte fachliche Kenntnisse und -fertigkeiten erfordern. Angehörige dieser Berufe erfüllen militärspezifische Funktionen, für die eine zivilberufliche Ausbildung nicht erforderlich ist. In einzelnen Verwendungen setzen sie jedoch auch erworbene zivilberufliche Qualifikationen ein.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:
● militärspezifische Funktionen erfüllen, z. B. als Fallschirmjäger, Kraftfahrer/in, Flugabwehrraketensoldat/in, Gebirgsjäger oder Panzergrenadier 
● in Verwendungen tätig sein, die zivilberufliche Qualifikationen voraussetzen, oder in deren Rahmen eine Qualifikation erworben werden kann, z. B. als Radarelektroniksoldat/in, Raketenelektronikmechaniker/in oder Personalsoldat/in 
● technische Geräte und Anlagen bedienen, warten und ggf. reparieren 
● als Sanitätssoldat/in oder im Militärmusikdienst tätig sein 
● im Stabsdienst auf der Streitkräftebasis arbeiten, z. B. die Planung und Durchführung logistischer Einsätze unterstützen, satellitengestützte Aufklärung nutzen 
● regelmäßig Sport betreiben, unter teilweise extremen Witterungsbedingungen tätig sein, bei Übungen und Einsätzen Waffen einsetzen 
● gegebenenfalls an Auslandseinsätzen teilnehmen
Zugeordnete Berufe (Beispiele):
01402-105 Freiwil. Wehrdienstleistende/r - Laufbahngruppe Mannschaften
01402-101 Soldat/in auf Zeit - Laufbahngruppe Mannschaften

Gegenüberstellung

 

Stichwörter

  • Freiwil. Wehrdienstleistende/r - Laufbahngruppe Mannschaften
  • Soldat/in auf Zeit - Laufbahngruppe Mannschaften

Kurztitel

Angeh. reguläre Streitkräfte sonst.Ränge

5Berufsgattung

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht