Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008)




01.63.0 Nach der Ernte anfallende Tätigkeiten in der pflanzlichen Erzeugung

Diese Unterklasse umfasst:
– Aufbereitung pflanzlicher Erzeugnisse für die Rohstoffmärkte, z. B. Reinigen, Beschneiden, Sortieren, Desinfizieren
– Baumwollentkörnung
– Aufbereitung von Tabakblättern, z. B. Trocknen
– Aufbereitung von Kakaobohnen, z. B. Schälen
– Wachsen von Obst
Diese Unterklasse umfasst nicht:
– Aufbereitung landwirtschaftlicher Erzeugnisse durch den Erzeuger (s. entsprechende Klasse in den Gruppen 01.1, 01.2 und 01.3)
– nach der Ernte anfallende Tätigkeiten zur Saatgutverbesserung (s. 01.64.0)
– Entrippen und Redrying von Tabak (s. 12.00.0)
– Vermarktungstätigkeiten von Handelsagenten und Genossenschaften (s. Abteilung 46)
– Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen (s. Gruppe 46.2)
SchlüsselTitel
01.1Anbau einjähriger Pflanzen
01.2Anbau mehrjähriger Pflanzen
01.3Betrieb von Baumschulen, sowie Anbau von Pflanzen zu Vermehrungszwecken
01.64.0Saatgutaufbereitung
12.00.0Tabakverarbeitung
46Großhandel (ohne Handel mit Kraftfahrzeugen)
46.2Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen und lebenden Tieren

Gegenüberstellung

 

Stichwörter

  • Aufbereitung von Kulturpflanzen für die Rohstoffmärkte im Lohnauftrag (ohne Saatgutaufbereitung)
  • Aufbereitung von Tabakblättern
  • Bananenreifereie im Lohnauftrag (Reiferei ist nicht Eigentümer der Ware)
  • Dauerkulturbau (Aufbereitung von Kakaobohnen)
  • Hopfendarre im Lohnauftrag
  • Hopfenschwefelei im Lohnauftrag
  • Landwirtschaftliche Lohnarbeit (Aufbereitung pflanzlicher Erzeugnisse für die Rohstoffmärkte)
  • Tabakblatt-Trocknung im Lohnauftrag (nicht Trocknung von selbsterzeugten Tabakblättern)
  • Tabakblätter, Ernte und Trocknung

Kurztitel

Tätigk.nach d.Ernte i.d pflanzlichen Erzeugung

Mitteltitel

Tätigk.nach d.Ernte i.d pflanzlichen Erzeugung

Langtitel

Nach der Ernte anfallende Tätigkeiten in der pflanzlichen Erzeugung

5Unterklasse

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht