Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008)




03.1 Fischerei

Diese Gruppe umfasst die Jagd und das Sammeln von wild lebenden Wassertieren (vor allem Fischen, Krusten- und Weichtieren) einschließlich Pflanzen aus den Meeres-, Küsten- oder Binnengewässern zum Verzehr durch den Menschen und zu anderen Zwecken, mit der Hand oder häufiger mit verschiedenen Fischfanggeräten, z. B. Netzen, Angeln oder Fallen. Derartige Tätigkeiten können in der Gezeitenlinie ausgeübt werden (z. B. Sammeln von Weichtieren wie Muscheln und Austern), von der Küste aus, von selbst gebauten Unterständen aus, oder aber, was gewöhnlich der Fall ist, durch den Einsatz kommerzieller Schiffe und Boote als Küsten- oder Hochseefischerei. Solche Tätigkeiten umfassen auch das Fischen in Gewässern mit künstlichem Fischbesatz.

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Fischerei

Mitteltitel

Fischerei

Langtitel

Fischerei

3Abfallarten

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht