Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




1119 Aufsichts- und Führungskräfte – Landwirtschaft

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe übernehmen Aufsichts- und Führungsaufgaben in der Landwirtschaft. Sie sind für die Planung, Durchführung und Vermarktung der tierischen und pflanzlichen Produktion zuständig und leiten landwirtschaftliche Betriebe.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


tierische und pflanzliche Produktion planen, organisieren und überwachen, ggf. praktisch mitarbeiten 


Qualitätskontrollen bei Produktionsprozessen und Produkten durchführen 


die Einhaltung bzw. Umsetzung einschlägiger Gesetze und Vorschriften sicherstellen, z. B. im Hinblick auf Hygiene, Umweltschutz und Arbeitssicherheit 


betriebswirtschaftliche Aufgaben ausführen, z. B. Kosten- und Ertragsrechnungen, Lohnabrechnungen, Buchführung, Bilanzen  


Betriebsmittel einkaufen, landwirtschaftliche Erzeugnisse vermarkten 


Tätigkeiten in der Personalführung übernehmen, z. B. Personaleinsatz planen, Schulung und Weiterbildung der Mitarbeiter/innen durchführen 


die Geschäftspolitik gestalten und Betriebsstrategien entwickeln, Organisationspläne zur Landnutzung aufstellen, Investitionsentscheidungen vorbereiten bzw. treffen
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


11193 Aufsichtskräfte – Landwirtschaft


11194 Führungskräfte – Landwirtschaft
Nicht einzubeziehende Positionen:


1129 Aufsichts- und Führungskräfte – Tierwirtschaft


1179 Aufsichts- und Führungskräfte – Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege


1219 Aufsichts- und Führungskräfte – Gartenbau
SchlüsselTitel
1129Aufsichts- und Führungskräfte – Tierwirtschaft
1179Aufsichts- und Führungskräfte – Forst- und Jagdwirtschaft, Landschaftspflege
1219Aufsichts- und Führungskräfte – Gartenbau

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Aufsicht und Führung - Landwirtschaft

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht