Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 (KldB 2010)




1130 Berufe in der Pferdewirtschaft (ohne Spezialisierung)

Inhalt:
Angehörige dieser Berufe versorgen, füttern und pflegen Pferde, organisieren die Stall- und Weidehaltung und bewegen die Tiere. Zudem beraten sie Kunden hinsichtlich der Pferdehaltung.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:
● Pferde versorgen und pflegen, z.B. füttern, tränken, reinigen, Hufe und Fell pflegen, Pferde zäumen, satteln, anschirren und anspannen, Krankheiten erkennen und behandeln
● Pferde täglich bewegen, trainieren und die Kondition von ausgebildeten Pferden erhalten
● Futtermittel beschaffen und vorbereiten, z.B. Qualität von Futterproben beurteilen, Futter einlagern, Futterrationen berechnen und anmischen
● Stallarbeiten und Weidepflege durchführen, z.B. Stallanlagen reinigen und ausbessern, Koppelauslauf schaffen und Zäune überprüfen, Tränken reinigen
● Kunden hinsichtlich der Pferdehaltung beraten, z.B. bei der Auswahl von Pferden und Ausrüstung, über Fütterung und Haltung, über Trainingsmöglichkeiten
● Pferdetransporte vorbereiten und durchführen
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:
11302 Berufe in der Pferdewirtschaft (ohne Spezialisierung) - fachlich ausgerichtete Tätigkeiten
Nicht einzubeziehende Positionen:
1110 Berufe in der Landwirtschaft (ohne Spezialisierung)
1150 Berufe in der Tierpflege (ohne Spezialisierung)
1151 Berufe in der Nutztierpflege
1152 Berufe in der Haus- und Zootierpflege
SchlüsselTitel
1110Berufe in der Landwirtschaft (ohne Spezialisierung)
1150Berufe in der Tierpflege (ohne Spezialisierung)
1151Berufe in der Nutztierpflege
1152Berufe in der Haus- und Zootierpflege

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Berufe in der Pferdewirtschaft (o.S.)

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht