Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




116 Weinbau

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe übernehmen Aufgaben im Weinbau. Sie züchten, produzieren und vermarkten Wein und erledigen arbeitsorganisatorische, betriebswirtschaftliche, beratende und leitende Tätigkeiten.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


Weinberge anlegen, Reben züchten und pflegen, Bodenpflege und Traubenlese organisieren und durchführen, Saisonkräfte bzw. Mitarbeiter/innen anleiten 


Trauben zu Wein und anderen Getränken verarbeiten, Maschineneinsatz planen, Maschinen bedienen und warten, Qualitätskontrollen durchführen, Getränke abfüllen 


betriebswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben erledigen, Vermarktung des Weins planen, organisieren und durchführen, Kunden beraten 


Weinbaubetriebe beraten, z. B. über Weinbau, Weinpflege, Kellertechnik, Vermarktung 


Versuche im Weinbau, z. B. zur Verbesserung von Reben, planen und durchführen bzw. bei Versuchen mitwirken
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


1160 Berufe im Weinbau


1169 Aufsichts- und Führungskräfte – Weinbau
Nicht einzubeziehende Positionen:


111 Landwirtschaft


121 Gartenbau
SchlüsselTitel
111Landwirtschaft
121Gartenbau

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Weinbau

3Berufsgruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht