Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 (KldB 2010)




1214 Berufe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau

Inhalt:
Angehörige dieser Berufe sind mit der Gestaltung von öffentlichen oder privaten Grünflächen, Freiflächen, Sport- oder Golfplätzen befasst, wobei sie entweder planerische Tätigkeiten übernehmen oder in der Umsetzung von Gestaltungskonzepten tätig sind.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:
● Anlage von Außenanlagen vorbereiten und durchführen, z.B. Flächen dränieren, Stauden, Sträucher, Blumen und Bäume pflanzen, Zäune und Wege errichten
● Pflegemaßnahmen wie Bewässerung, Düngung, Pflanzenschutz, Baumpflege organisieren und durchführen bzw. über Maßnahmen entscheiden
● Pläne für die Gestaltung von Außenanlagen erarbeiten, Baustellenorganisation durchführen
● raumplanerische Tätigkeiten im bebauten und unbebauten Gebiet ausüben, z.B. Strukturen erhalten und entwickeln, durch Standortplanung die Umweltqualität erhalten und fördern
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:
12142 Berufe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten
12143 Berufe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau – komplexe Spezialistentätigkeiten
12144 Berufe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau – hoch komplexe Tätigkeiten
Nicht einzubeziehende Positionen:
1171 Berufe in der Forstwirtschaft
1172 Berufe in der Natur- und Landschaftspflege
SchlüsselTitel
1171Berufe in der Forstwirtschaft
1172Berufe in der Natur- und Landschaftspflege

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Berufe Garten-,Landschafts,Sportplatzbau

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht