Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




231 Papier- und Verpackungstechnik

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe übernehmen Aufgaben in der Papier- und Verpackungstechnik. Sie stellen Papiererzeugnisse her oder verarbeiten diese weiter zu Verpackungsmaterialien.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


Holz, Altpapier und Hilfsmittel auswählen und kontrollieren 


vollautomatisierte Maschinen und Anlagen der Zellstoff- Papier- und Verpackungsindustrie einrichten, bedienen und überwachen 


Einkauf von Rohstoffen, Halberzeugnissen und Hilfsmitteln planen und organisieren 


Papier, Karton und Pappe laufend auf Fehler kontrollieren, ph-Wert-Kontrollen durchführen 


Papiererzeugnisse maschinell zu Verpackungsmaterial weiterverarbeiten 


Wartung und Pflege von Maschinen und Anlagen planen, organisieren und durchführen


Verpackungen konzipieren, Werkzeichnungen erstellen, Konturen für Stanzformen erstellen, Herstellungsprozesse rechnergestützt bedienen und überwachen


Produktion von Verpackungen und Packmitteln unter betriebswirtschaftlichen, ökologischen und organisatorischen Gesichtspunkten planen


Wartung und Pflege von Maschinen und Anlagen planen, organisieren und durchführen


Kunden und Kundinnen über die Verwendung und den Einsatz von unterschiedlichen Papierarten sowie Papier- und Kartonprodukten beraten
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


2310 Berufe in der Papier- und Verpackungstechnik (ohne Spezialisierung)


2311 Berufe in der Papierherstellung


2312 Berufe in der Papierverarbeitung und Verpackungstechnik


2319 Aufsichtskräfte – Papier- und Verpackungstechnik
Nicht einzubeziehende Positionen:


234 Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei
SchlüsselTitel
234Drucktechnik und -weiterverarbeitung, Buchbinderei

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Papier- und Verpackungstechnik

3Berufsgruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht