Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




2622 Berufe in der Elektromaschinentechnik

Inhalt: Angehörige dieser Berufe richten Fertigungsmaschinen für die Herstellung von Wicklungen oder Spulen ein, montieren und betreuen elektrische Maschinen im betrieblichen Produktionsprozess und warten diese. Außerdem führen sie Tests und Analysen zur Optimierung der elektrischen Maschinen durch.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:
● Fertigungsmaschinen, z. B. für Ankerwicklungen von Elektromotoren, einrichten, die Maschinen- und Wickeldaten aufnehmen und benötigte Wicklungen herstellen 
● elektrische Maschinen, Antriebssysteme und Schaltschränke sowie mechanische, hydraulische, pneumatische, elektrische und elektronische Baugruppen montieren 
● Mess-, Steuer- und Regelungseinrichtungen montieren und verdrahten, Schnittstellen für die Koppelung an Versorgungs- und Datennetze auswählen und einsetzen 
● Programme der Steuerungs- und Regelungstechnik erstellen, ändern und überwachen 
● elektrische Maschinen und Antriebssysteme im betrieblichen Einsatz überwachen 
● Fehler bzw. Störungen durch Überprüfen und Messen elektrischer und mechanischer Funktionen systematisch suchen, gegebenenfalls Ferndiagnosen durchführen, Lösungsansätze erarbeiten 
● Elektromotoren, Getriebe und Steuerungseinheiten prüfen und reinigen, Schmierstoffe ersetzen und defekte und zerschlissene Teile reparieren oder austauschen 
● Antriebssysteme für Förderbänder, Aufzüge, Torantriebe und Krananlagen sowie Kraftfahrzeuge entsprechend individueller Kundenwünsche konzipieren 
● Kunden und Kundinnen in den Gebrauch von Maschinen und Anlagen einweisen, beraten und betreuen, Serviceleistungen durchführen 
● technische Aspekte von z. B. Herstellung, Installation oder Nutzung elektrischer Maschinen zur Sicherstellung der erforderlichen Leistung und zur Einhaltung von Spezifikationen und Bestimmungen überwachen
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:
26222 Berufe in der Elektromaschinentechnik – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten
26223 Berufe in der Elektromaschinentechnik – komplexe Spezialistentätigkeiten
Nicht einzubeziehende Positionen:
2510 Berufe in der Maschinenbau- und Betriebstechnik (ohne Spezialisierung)
2611 Berufe in der Mechatronik
2630 Berufe in der Elektrotechnik (ohne Spezialisierung)
SchlüsselTitel
2510Berufe in der Maschinenbau- und Betriebstechnik (ohne Spezialisierung)
2611Berufe in der Mechatronik
2630Berufe in der Elektrotechnik (ohne Spezialisierung)

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Berufe in der Elektromaschinentechnik

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht