Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008)




38.21.0 Behandlung und Beseitigung nicht gefährlicher Abfälle

Diese Unterklasse umfasst die Vorbehandlung und Beseitigung (fester und nicht fester) nicht gefährlicher Abfälle durch:
– Betrieb von Deponien
– Verbrennen oder andere Verfahren, mit oder ohne damit verbundener Erzeugung von Elektrizität, Dampf, Kompost, Ersatzbrennstoffen, Biogas, Asche oder anderen Nebenprodukten zur Weiterverwendung usw.
– Vorbehandlung organischer u. a. Abfälle zum Zwecke der Beseitigung
Diese Unterklasse umfasst nicht:
– Betrieb von Kläranlagen (s. 37.00.2)
– Behandlung und Beseitigung gefährlicher Abfällen (z. B. Verbrennung von Sondermüll) (s. 38.22.0)
– Betrieb von Anlagen, in denen vermischte Wertstoffe wie z. B. Papier, Kunststoffe, leere Getränkedosen und Metalle sortiert werden (s. 38.32.0)
– Dekontaminierung und Säuberung von Böden oder Wasser; Verringerung der Toxizität von Giftstoffen (s. 39.00.0)
SchlüsselTitel
37.00.2Betrieb von Kläranlagen
38.22.0Behandlung und Beseitigung gefährlicher Abfälle
38.32.0Rückgewinnung sortierter Werkstoffe
39.00.0Beseitigung von Umweltverschmutzungen und sonstige Entsorgung

Gegenüberstellung

 

Stichwörter

  • Abfallbeseitigung, biologische von nicht gefährlichen Abfällen
  • Abfallbeseitigung, thermische von nicht gefährlichen Abfällen
  • Abfalldeponien für nicht gefährliche Abfälle
  • Abfallverbrennungsanlagen für ungefährliche Abfälle
  • Abfallzerkleinerung von nicht gefährlichen Abfällen
  • Bauschuttablagerung
  • Bauschuttdeponie
  • Behandlung und Beseitigung von Schlacken und Aschen (nicht gefährlich)
  • Biologische Abfallbeseitigung nicht gefährlicher Abfälle
  • Deponien (Abfalldeponien; nicht Lagerung gefährlicher Abfälle)
  • Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung
  • Energieversorgung (Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung)
  • Entsorgung von Fetten (Abfallverbrennung)
  • Entsorgung von Schmierstoffen durch Verbrennung
  • Entsorgung von pflanzlichen Ölen durch Verbrennung
  • Erddeponien (ungefährliche Abfälle)
  • Ersatzbrennstoffe aus Siedlungsabfällen (Haus- und Gewerbeabfällen), Herstellung
  • Industrieheizkraftwerke (Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung)
  • Kompost ohne Kalizusatz, Herstellung
  • Kraftwerke (Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung)
  • Müllheizkraftwerke (Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung)
  • Müllverbrennung (nicht gefährliche Abfälle)
  • Schuttabladeplätze für nicht gefährliche Abfälle
  • Sekundärbrennstoffe aus Siedlungsabfällen (Haus- und Gewerbeabfällen), Herstellung
  • Stromerzeugung aus Wärmekraft durch Abfallverbrennung
  • Thermische Abfallbeseitigung von nicht gefährlichen Abfällen
  • Verbrennungsanlagen (Beseitigung nicht gefährlicher Abfälle)
  • Verkippung von Bauschutt und Erdaushub
  • Vorbehandlung von nicht gefährlichen Abfällen zur Beseitigung
  • Wärmekraftwerke (Elektrizitätserzeugung durch Abfallverbrennung)

Kurztitel

Behandlung u.Beseit. n.gefährlicher Abfälle

Mitteltitel

Behandlung u.Beseit. n.gefährlicher Abfälle

Langtitel

Behandlung und Beseitigung nicht gefährlicher Abfälle

5Unterklasse

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht