Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




61132 Handelsmakler/innen und Auktionatoren/Auktionatorinnen – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten

Inhalt:


Diese Systematikposition umfasst alle Auktionatoren und Auktionatorinnen, deren Tätigkeiten fundierte fachliche Kenntnisse und Fertigkeiten erfordern. Angehörige dieser Berufe versteigern im Auftrag Dritter Vermögenswerte, Waren, Autos, Schmuck und andere Gegenstände verschiedener Art.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


Informationen über zu versteigernde Gegenstände und über die Bedürfnisse der potenziellen Käufer/innen beschaffen 


zu versteigernde Waren prüfen und taxieren, Kunden und Kundinnen z. B. über gesetzliche Vorschriften informieren, die Auktion öffentlich anzeigen 


Auktionen führen, Versteigerungsobjekt präsentieren, zum Bieten auffordern und die Angebote registrieren 


dem Letztbietenden das Kaufrecht erteilen 


nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung Aufzeichnungen über die Versteigerung führen
Zugeordnete Berufe (Beispiele):


61132-100 Auktionator/in, Versteiger(er/in)


61132-104 Schätzer/in


61132-105 Taxator/in


61132-107 Pfandschätzer/in
Nicht einzubeziehende Berufe:


Kunst-, Antiquitätenhändler/in(62522)
SchlüsselTitel
62522Berufe im Kunst- und Antiquitätenhandel – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten

Gegenüberstellung

 

Stichwörter

  • Auktionator/in, Versteiger(er/in)
  • Pfandschätzer/in
  • Schätzer/in
  • Taxator/in

Kurztitel

Handelsmakler,Auktionatoren - Fachkraft

5Berufsgattung

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht