Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




621 Verkauf (ohne Produktspezialisierung)

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe übernehmen Aufgaben im Bereich Verkauf, ohne sich auf ein bestimmtes Produkt spezialisiert zu haben. Sie beraten Kunden und Kundinnen, beaufsichtigen den Verkaufs- oder Kassenraum oder planen und leiten die Verkaufsaktivitäten einer Einrichtung im Einzelhandel.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


die Sortimentsgestaltung planen oder dabei mitwirken 


Warenbedarf und -beschaffung festlegen, Bestellungen durchführen oder veranlassen, Einkaufsverhandlungen führen, Waren annehmen und Qualitätskontrollen durchführen 


Verkaufskonzepte erarbeiten, Verkaufspreise kalkulieren, Marketingaktivitäten einleiten oder durchführen 


Kunden und Kundinnen beraten, Waren präsentieren und verkaufen, Zahlungsvorgänge durchführen, auf Reklamationen reagieren und Servicearbeiten veranlassen 


Betriebsabrechnungen erstellen, das Budget planen, die Budgeteinhaltung überwachen 


die Mitarbeiter/innen beaufsichtigen sowie die Auswahl und Schulung des Personals kontrollieren
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


6210 Berufe im Verkauf (ohne Produktspezialisierung)


6211 Kassierer/innen und Kartenverkäufer/innen


6212 Verkaufsstand- und Marktverkäufer/innen


6218 Berufe im Verkauf (ohne Produktspezialisierung) (sonstige spezifische Tätigkeitsangabe)


6219 Aufsichts- und Führungskräfte – Verkauf
Nicht einzubeziehende Positionen:


611 Einkauf und Vertrieb


612 Handel
SchlüsselTitel
611Einkauf und Vertrieb
612Handel

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Verkauf (ohne Produktspezialisierung)

3Berufsgruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht