Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




6225 Berufe im Verkauf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe präsentieren und verkaufen Möbel und Einrichtungsgegenstände und beraten Kunden und Kundinnen über die zum Verkauf stehenden Produkte.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


Kundenwünsche ermitteln und in Einrichtungsfragen beraten, z. B. Küchen planen, Einrichtungsvorschläge mit Skizzen und Aufrissen erläutern, Materialalternativen anbieten 


den Verkaufsraum dekorieren, Möbel und Einrichtungsgegenstände ansprechend präsentieren 


geeignete Produkte für die jeweiligen Kundenwünsche zusammenstellen, den Verkaufsbetrag kassieren, Rechnungen erstellen bzw. prüfen und die Ware verpacken 


Reservierungen und Reklamationen aufnehmen, Ware umtauschen 


in der Lagerhaltung unterstützen, z. B. bei Produktinventarisierungen und bei der Durchführung von Bestandsaufnahmen mithelfen 


Lieferscheine und Versandpapiere ausfertigen, Waren versandfertig machen
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


62252 Berufe im Verkauf von Möbeln und Einrichtungsgegenständen – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten
Nicht einzubeziehende Positionen:


6219 Aufsichts- und Führungskräfte – Verkauf
SchlüsselTitel
6219Aufsichts- und Führungskräfte – Verkauf

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Berufe im Verkauf (Möbel, Einrichtung)

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht