Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




6339 Aufsichts- und Führungskräfte – Gastronomie und Systemgastronomie

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe übernehmen Aufsichts- und Führungsaufgaben in der (System-)Gastronomie. Sie planen, koordinieren und prüfen den Betriebsablauf, entscheiden über Investitionen entwickeln Restaurantkonzepte und überprüfen die Qualität des Restaurantangebotes.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


für das allgemeine Wohlbefinden der Gäste Sorge tragen 


den Restaurantbetriebsablauf inhaltlich und terminlich planen, organisieren, koordinieren und steuern, Aufgaben an Mitarbeiter/innen verteilen 


Arbeitsmittel verwalten, bei Anschaffungen den Kosten-Nutzen-Aspekt, z. B. unterschiedlicher Kochherde, abwägen 


Arbeitsabläufe planen und organisieren, das Personal anleiten, einteilen und überwachen, Service und Empfang koordinieren und kontrollieren 


Budgets planen und erstellen, Preiskalkulationen vornehmen, Betriebsabrechnungen durchführen oder prüfen, Geschäftsvorgänge buchen 


Mitarbeiter/innen auswählen, führen und motivieren, an der Aus- und Weiterbildung mitwirken
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


63393 Aufsichtskräfte – Gastronomie und Systemgastronomie


63394 Führungskräfte – Gastronomie und Systemgastronomie
Nicht einzubeziehende Positionen:


2939 Aufsichts- und Führungskräfte – Speisenzubereitung


6329 Aufsichts- und Führungskräfte – Hotellerie
SchlüsselTitel
2939Aufsichts- und Führungskräfte – Speisenzubereitung
6329Aufsichts- und Führungskräfte – Hotellerie

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Aufsicht und Führung - Gastronomie

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht