Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




7143 Steno- und Phonotypisten/-typistinnen

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe nehmen Stenodiktate auf, wandeln diese anschließend in Schriftstücke um und erstellen Texte anhand von Phonogrammen.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


Stenodiktate aufnehmen und diese anschließend in Schriftstücke umwandeln 


bei der Erstellung von Texten auf sprachliche und grammatikalische Korrektheit sowie Objektivität achten 


Texte anhand von Phonogrammen erstellen, z. B. mit Textverarbeitungsprogrammen 


fertige Schriftstücke auf inhaltliche Korrektheit kontrollieren und an den Auftraggeber weiterleiten
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


71432 Steno- und Phonotypisten/-typistinnen – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten


71433 Steno- und Phonotypisten/-typistinnen – komplexe Spezialistentätigkeiten

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Steno-, Phonotypisten/-typistinnen

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht