Klassifikation der Berufe, Ausgabe 2010 – überarbeitete Fassung 2020 (KldB 2010, V. 2020)




7324 Berufe im Zolldienst

Inhalt:


Angehörige dieser Berufe wenden zoll- und verbrauchssteuerrechtliche Bestimmungen und Regelungen der Europäischen Union an. Sie stellen die Einhaltung dieser Gesetze sicher, ermitteln Zölle und Abgaben auf Waren und führen Aufsichtsdienste durch.
Aufgaben, Tätigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten, üblicherweise:


den Reiseverkehr abfertigen bzw. dabei mitwirken, z. B. Pässe kontrollieren sowie Gepäckstücke nach abgabepflichtigen Waren durchsuchen 


Abgaben, z. B. Zölle oder Verbrauchssteuern, auf importierte Waren erheben und dabei z. B. die Warenart, Beschaffenheit der Waren sowie die Herstellung berücksichtigen 


Waren zurückweisen oder ggf. beschlagnahmen und für die vorübergehende Verwahrung der beschlagnahmten Waren sorgen 


Zollanträge bearbeiten, z. B. Rechnungen, Ein- und Ausfuhrgenehmigungen sowie Frachtpapiere kontrollieren 


Ein-, Aus- und Durchfuhrverbote, z. B. von unzulässigen Gütern wie Waffen, kontrollieren 


Aufgaben im Zollfahndungsdienst übernehmen, z. B. um Waffen- und Drogentransporte zu unterbinden 


die Anwendung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften sicherstellen, bei Beschwerden gegen Verwaltungsakte Entscheidungen treffen
Die Systematikposition umfasst folgende Unterpositionen:


73241 Berufe im Zolldienst – Helfer-/Anlerntätigkeiten


73242 Berufe im Zolldienst – fachlich ausgerichtete Tätigkeiten


73243 Berufe im Zolldienst – komplexe Spezialistentätigkeiten


73244 Berufe im Zolldienst – hoch komplexe Tätigkeiten
Nicht einzubeziehende Positionen:


5321 Berufe im Polizeivollzugsdienst
SchlüsselTitel
5321Berufe im Polizeivollzugsdienst

Gegenüberstellung

Keine Daten gefunden
 

Stichwörter

Keine Daten gefunden

Kurztitel

Berufe im Zolldienst

4Berufsuntergruppe

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht