Klassifikation der Wirtschaftszweige, Ausgabe 2008 (WZ 2008)




94.20.0 Arbeitnehmervereinigungen

Diese Unterklasse umfasst:
– Vertretung der Interessen von gewerkschaftlich organisierten Arbeitnehmern
– Tätigkeiten von Arbeitnehmervereinigungen zur Wahrnehmung der Mitgliederinteressen hinsichtlich der Lohn- und Arbeitsbedingungen sowie zur Durchführung abgestimmter Maßnahmen durch Organisation
– Tätigkeiten von auf einzelne Betriebe beschränkten Gewerkschaften, Gewerkschaftsvereinigungen und gewerkschaftlichen Organisationen, die nach fachlichen, regionalen, strukturellen oder anderen Kriterien in Zweiggewerkschaften gegliedert sind
Diese Unterklasse umfasst nicht:
– von diesen Vereinigungen durchgeführte Bildungsmaßnahmen (s. Abteilung 85)
SchlüsselTitel
85Erziehung und Unterricht

Gegenüberstellung

 

Stichwörter

  • Arbeitnehmervereinigungen
  • Arbeitskammer
  • Beamtenbund
  • Gewerkschaften
  • Gewerkschaftsvereinigungen
  • Industriegewerkschaften

Kurztitel

Arbeitnehmer- vereinigungen

Mitteltitel

Arbeitnehmervereinigungen

Langtitel

Arbeitnehmervereinigungen

5Unterklasse

Zur Standardansicht wechseln Standardansicht